menu
24.03.2020rss_feed

24-h-Tiernotruf

Nach vorne geschaut....... Wichtige Neuerung zum 01.04.2020

Wegen der erschwerten Lage und der besonderen Situation in der Corona Krise, die auch unser Tierheim betrifft, bedeutet es für uns eine tägliche Herausforderung, den Tag zu meistern und unseren Arbeiten nachzukommen.

Der Tierheimbetrieb wird nur in eingeschränkter Form und nur mit den angestellten Mitarbeitern aufrechterhalten. Um die ehrenamtlichen Freiwilligen nicht zu gefährden, bleiben diese zu Hause. Versorgung, Betreuung, Pflege sowie tierärztliche Versorgung aller Tiere sind jedoch gewährleistet.

Besuchszeiten finden bis auf Weiteres nicht statt.

Trotz allem haben wir uns gemeinsam dazu entschlossen, eine Alternative zu unserem ehemaligen Tierrettungsdienst, den wir mehr als 40 Jahre durchgeführt haben, ins Leben zu rufen.

Es wird ab dem 01.04.2020 wieder einen Tiernotruf geben!

Der Tiernotruf beinhaltet eine 24 stündige Telefonbereitschaft auch an Sams-, Sonn- und Feiertagen. Der dort diensthabende Mitarbeiter wird Fragen beantworten, die nicht bis zur regulären Dienstzeit des Tierheims aufgeschoben werden können. Außerdem wird er Einsätze für in Not geratene Tiere koordinieren oder an andere zuständige Stellen weiterleiten. Es soll sichergestellt werden, dass kein Hilfesuchender im Regen stehen gelassen wird und Hilfe zeitnah organisiert wird.

Der Tiernotruf ist keine telefonische Beratungsstelle für allgemeine Tierhaltungsfragen oder Informationen über den Tierbestand des Tierheims. Der Tiernotruf kann das Tierheim nicht ersetzen und sollte wirklich nur in Notfällen gewählt werden!!

Die Anrufe werden nach Dienstschluss des Tierheims an den Mitarbeiter weitergeleitet.


keyboard_arrow_up perm_phone_msg mail_outline