30.11.2021

Termine zum Katzenschmusen müssen vorerst ausgesetzt werden

Liebe Tierheimfreunde,

wir bedauern es selber sehr, aber auf Grund des aktuell sehr dynamischen Infektionsgeschehens müssen wir bis auf weiteres alle Termine zum Katzenschmusen absagen.

 

Um die sichere Versorgung der uns anvertrauten Tiere auch weiterhin gewährleisten zu können müssen wir mit allen Mitteln versuchen die Infektionsgefahr für unsere Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten. Daher sind wir leider gezwungen vorläufig die Besuche bei uns im Tierheim wieder deutlich zu reduzieren und können bis auf Weiteres im Gebäude nur Termine bzgl. Tiervermittlungen aufrechterhalten.

 

Das Gassigehen kann weiter stattfinden, da die Hunde kontaktlos über die Schleusenzwinger übernommen werden und sich die Gassigeher somit nicht im Tierheim selber aufhalten.

 

Wir bedauern diesen Schritt selber sehr und hoffe, schon im Interesse unserer Samtpfoten, dass diese Maßnahme nur kurzzeitig notwendig sein muss.

 

Vorab bedanken wir uns bereits herzlich für das Verständnis. Wir hoffen, dass wir alle Katzenschmuser schon bald wieder bei uns begrüßen dürfen und wünschen bis dahin alles Gute und vor allem Gesundheit.

 

Das Team vom Tierheim Krefeld