02.06.2021
202025210   Tyler

Name: Tyler

Rasse: Husky

Geschlecht: männlich

Geboren: Juni 2016

 

Tyler kam durch eine Sicherstellung im November letzten Jahres zu uns. Er wurde mit anderen Huskys in einer Wohnung aufgefunden, in der Rüden und Hündinnen nicht voneinander getrennt waren. Durch unkontrollierte Vermehrung kam es auch zu Inzestverpaarungen und auch Tyler scheint ein solcher Hund zu sein, da er stark deformierte Hüften hat.

 

Von seinem Wesen her ist Tyler ein sehr netter, freundlicher und umgänglicher Rüde. Er ist offen, an Vielem interessiert und zeigt hier keine große Scheu. Schmusen ist eine seiner liebsten Beschäftigungen.

 

Tyler hat an beiden Seiten keine Hüftpfannen und zeigt arthrotische Veränderungen an den Oberschenkelköpfen. Wir haben ihn hier bei uns im Tierheim mittlerweile sehr gut mit Schmerzmitteln einstellen können sowie seinen Muskelaufbau unterstützt, so dass er aktuell gut mit seiner Situation zurechtkommt. Er wird jedoch ein Leben lang Schmerzmittel benötigen. Auch das regelmäßige Fortführen einer Physiotherapie ist für ihn zwingend notwendig. Gerne beraten Sie hierzu unsere Tiermedizinischen Fachangestellten.

 

Wenn Sie vielleicht schon immer Interesse an einem Husky hatten, aber sich von den Ansprüchen dieser Marathonläufer haben abschrecken lassen, dann ist Tyler vielleicht der richtige Husky für Sie. Natürlich braucht auch er regelmäßige und ausreichende Gassirunden um auch weiterhin den Muskelaufbau und-erhalt zu sichern, aber eben doch in einem ganz anderen Maß als gewöhnliche Huskys.

 

Wir suchen daher für Tyler eine Familie, ein Paar oder eine Einzelperson mit ebenerdiger Wohnung oder Haus mit Garten, in dem unser Tyler sein zweites Leben so richtig genießen kann.

 

Wenn Sie Fragen zu Tyler haben und ihn gerne kennenlernen möchten rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns, wir melden uns dann bei Ihnen (bitte die Bürozeiten beachten).