menu
01.09.2020rss_feed

Reg. Nr. 202024636

Whatsapp Image 2020 09 01 At 07.

Name: Fussel

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: männlich kastriert

Geboren: 01.01.2006

 

im Tierheim seit: 08.07.2020

Abgabegrund: kann keinen Freigang mehr bekommen, greift Hunde in der Nachbarschaft an

 

Unser schwarz-weißer Fussel ist eine Schönheit mit zwei Gesichtern – auf der einen Seite ist er dominant und manchmal leider auch angriffslustig. Auf der anderen Seite ist er wiederum ein sehr gesprächiger, unglaublich verschmuster und Aufmerksamkeit liebender Kater.

Leider ist sein Selbstbewusstsein so groß, dass er in seinem vorherigen Zuhause die Hunde der Nachbarn angegriffen hat und daher bei uns abgegeben wurde. Auch mit anderen Katzen versteht sich unser Einzelprinz leider nicht.

Fussel ist kastriert und braucht seinen geliebten Freigang. Aus diesem Grund suchen wir für Ihn ein Zuhause mit großem Garten, möglichst in einer ruhigen, ländlichen Gegend - gerne auch als Hofkater.

Obwohl Fussel Hunde wie Katzen angreift scheinen Kaninchen für ihn in Ordnung zu sein. Ob er da vielleicht bestimmte Vorlieben und Hintergedanken hat können wir natürlich nicht sagen… Kinder dürfen im neuen Zuhause leider nicht leben.

Bei uns im Tierheim bekommt Fussel täglich Medikamente sowie ein Spezialfutter – die Kosten für beides belaufen sich zusammen auf ca. 80 € im Monat.

Wenn Sie unseren Fussel persönlich kennenlernen möchten rufen Sie uns einfach an – wir beraten Sie dann und vereinbaren anschließend gerne einen Kennenlerntermin mit Ihnen.

 


keyboard_arrow_up perm_phone_msg mail_outline