menu
21.09.2022rss_feed

Sicherstellung 41 Katzen

20220913 132858 (2)

Name: Mietze, Mautz und Co.

Rasse: EKH (Mix)

Geschlecht: weiblich/kastriert und männlich/kastriert

Geboren: ca. Mai 2022 bis 2018

 

im Tierheim seit: 26.08.2022

Abgabegrund: behördliche Sicherstellung

 

Haltung: Freigänger und Wohnung


UPDATE 16.11.2022: aktuell sucht noch 1 Katzenpaar (nur gemeinsam!) nach einem neuen Zuhause (geb. ca. 2020)

 

Auf die Plätze, fertig, los...

Die 41 Katzen aus unserer letzten großen Sicherstellung sind nun zur Vermittlung freigegeben.

 

Wir haben die 25 Kater und 16 Katzen bereits alle kastrieren und natürlich tierärztlich durchchecken lassen, so dass unsere Samtpfoten nun in neue Zuhause ziehen dürfen.

 

Die Mietzen sind zwischen knapp 5 Monaten und ca. 4 Jahren alt - also alles noch recht junge Katzen.

 

Sie werden sowohl in Wohnungshaltung als auch in eine Haltung mit späterem Freigang vermittelt (natürlich erst nach der Eingewöhnung!!!).

 

Die Abgabe erfolgt vorzugsweise zu zweit.

Alternativ müsste bereits eine ähnlich alte Katze im neuen Zuhause leben (!!! 4 Jahre jung und bereits vorhandene 9 Jahre alt sind nicht ähnlich alt!!! Dies wäre weder für die Bestandskatze noch für das neue Familienmitglied passend, da das Aktivitäts- und Ruhebedürfnis in diesen Altersklassen völlig verschieden ist.)

 

Die Kater zeigen sich bei uns derzeit noch als recht scheu und leicht schreckhaft - so viel zum starken Geschlecht...

Die Jungs kuscheln sich noch gerne gruppenweise in Höhlen zusammen, beobachten aber schon alles sehr interessiert.

 

Die Katzen sind zwar auch noch zurückhaltend, aber überwiegend neugierig und schon deutlich aufgeschlossener.

Mit etwas Zeit, Geduld und dem ein oder anderen kleinen Leckerchen werden die Kitten und Jungkatzen aber bestimmt alle schnell Vertrauen fassen und sich gut im neuen Zuhause einleben. Dafür sollte es im neuen Zuhause jedoch nicht all zu trubelig zugehen!

 

Wir haben einen unserer entspannten Hunde einmal mit zu den Stubentigern genommen (natürlich nur bis vor das Gehege) - einigen war das nicht so geheuer, andere Katzen zeigten sich davon recht unbeeindruckt. Wie sie sich also mit einem Hund im neuen Zuhause vertragen würden können wir nicht abschließend sagen - bei einem entspannten und zurückhaltenden Hund käme es aber sicherlich auf einen Versuch an.

 

Auch Kinder sollten bereits so verständnisvoll sein, dass sie den noch unerfahrenen und scheuen jungen Katzen Zeit lassen können sich im neuen Zuhause zurecht zu finden und diese nicht direkt bedrängen. Wir denken ab 10 Jahren aufwärts sind Kinder im neuen Zuhause sicherlich gar kein Problem - mindestens sollten die Kinder jedoch bereits im Grundschulalter sein!

 

Untereinander sind die Mietzen bisher alle sehr gut verträglich - die ein oder anderen haben sich auch schon als Paar gefunden. Nähere Infos zu dieser großen Gruppe gibt es gerne im persönlichen Gespräch.

 

Für detaillierte Fragen zu unserer Katzengruppe erreichen Sie unsere Mitarbeiter telefonisch montags bis freitags von 13 Uhr bis 18 Uhr unter Tel. 562137 + Auswahloption 2.

Oder Sie schreiben uns eine E-Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer und wir melden uns dann bei Ihnen (E-Mails werden montags bis freitags bis 13:30 Uhr abgerufen). Über ein paar Informationen zu sich und Ihrer Wohnsituation vorab freuen wir uns.


Kater Sicherstellung Katze Sicherstellung Katzen Sicherstellung 2 Katzen Sicherstellung Box2 Katzen Sicherstellung Box IMG 0996 Katze Sicherstellung2 Katzen Sicherstellung 3 Katzen Sicherstellung Katzen Sicherstellung Jung Box Katzen Sicherstellung Jung Katzen Sicherstellung Jung2 306269527 594736222151209 596266736647081477 N
keyboard_arrow_up perm_phone_msg mail_outline