menu
25.02.2020

Reg. Nr.: 202024042/Ü

Snow

Name: Snowflake

Rasse: Herdenschutzhund-Mix

Geboren: 19.02.2018

Geschlecht: weiblich (kastriert)

Farbe: beige-weiß

Gewicht: 28 kg

 

im Tierheim seit: 19.02.2020

Abgabegrund: hat ein Problem mit fremden Menschen

 

Snowflake haben wir aus einem befreundeten Tierheim zu uns geholt. Da sie dort schon von klein auf saß, hoffen wir, dass sie durch einen Tierheimwechsel endlich ihr Für-Immer-Zuhause findet.

Wir können nur Vermutungen anstellen, aber möglich ist es, dass unsere Snow damals als süßes, kleines Fellknäul angeschafft wurde und man sich nicht bewusst war, dass dieses kleine Goldstück mal ein waschechter Herdenschutzhund wird.

Auch heute bezaubert sie mit ihrer hübschen Erscheinung und nicht Wenige vermuten einen Goldenretriever-Mix in ihr. Das ist sie aber nicht! Sie ist ein Herdenschutzhund und möchte dementsprechend eine Aufgabe erfüllen. Am besten wäre es für sie, wenn sie auf einen Hof oder ein schönes Betriebsgelände ziehen könnte, wo sie sich als Wachhund ganz ausleben darf. Natürlich mit Familienanschluss! Ein absolutes Muss ist wenigstens ein Zuhause mit einem sehr großen Garten.

Im neuen Zuhause dürfen keine Kinder leben. Snow braucht vor allem Zeit ihre neuen Menschen richtig kennenzulernen und sich auf sie einzulassen. Wenn sie dann ihre Bezugsperson gefunden hat, fängt sie an diese (bzw. die ganze Familie) vor fremden Menschen zu beschützen – sie schnappt dann auch zu.

Aus diesem Grund sollten die neuen Interessenten Geduld, Erfahrung mit Herdenschutzhunden und Durchsetzungsvermögen mitbringen. Snowflake übernimmt sofort die Führung, wenn sie merkt, dass die Rangordnung nicht klar ist.

Sobald sie Vertrauen gefasst hat, ist sie eine sehr freundliche, agile, verspielte Hündin, die gerne versucht ihren Kopf durchzusetzen. Vor dem Lockdown ging Snow in unsere Hundeschule. Vor der Vermittlung sollten Interessenten diese ein paar Mal mit ihr zusammen besucht haben.

Da unsere Snow sehr intelligent und lernwillig ist, sollte dies unbedingt weiterhin gefördert werden. Sie hat Spaß an der Arbeit mit ihrem Menschen. Natürlich dürfen auch ausgiebige Kuscheleinheiten in ihrem neuen zu Hause nicht fehlen. 

Mit anderen Hunden versteht sie sich in der Regel sehr gut, trotz allem spielt die Sympathie immer eine Rolle. Andere Kleintiere (Katzen, Nager) sollten nicht mit im Haus leben.

Snow würde super zu einem ruhigen, selbstsicheren Zweithund passen. Auto fahren ist nicht so ihre Stärke, da wird ihr nach einer gewissen Zeit übel und sie erbricht.

Wichtig: Erfahrung mit Herdenschutzhunden ist zwingend erforderlich!!!

Wenn Sie Snowflake kennenlernen möchten, rufen Sie uns gerne an – wir beraten Sie dann und vereinbaren anschließend, wenn es passt, einen Termin mit ihnen.

 

 


20200220 110720 20200220 111044 20200220 111045
20200220 1112072 Snow2 IMG 7617
keyboard_arrow_up perm_phone_msg mail_outline